Übersicht aller Vereinsmeister: hier

Ergebnisse der VM 2016 vom 10.12.2016
Bericht hier

Herren Einzel:                                 Herren Doppel:
1.Platz: Daniel Martin                          1.Platz: Daniel Martin/Holger Pfeiffer
2.Platz: Lennart Schumann                 2.Platz: Achim Gefe / Andreas Wolff

Damen Einzel:                             Damen Doppel:                                   
1.Platz: Sabine Meyer                        1.Platz: Sabine Meyer/Melina Ochs
2.Platz: Sophie Heyer                        2.Platz: Sophie Heyer/Elisabeth Heyer

Kuddel-Muddel:                               Wurstmeister:                   
1.Platz: Jülf Strootmann               1.Platz: Denis Hrassnigg
2.Platz: Werner Feldt


Am 17.12.2016 wurden die TT Jugendvereinsmeisterschaften ausgetragen. Das Teilnehmerfeld war mit 34 Spielerinnen und Spielern gut besetzt.

Celine Fiebig und Moritz Thun Jugendvereinsmeister 2016
Bei den Jugend-Vereinsmeisterschaften im vergangenen Dezember versammelten sich unsere Schützlinge, um ihre Meister zu ermitteln. Dem recht späten Termin mag diese etwas verringerte Anzahl geschuldet sein. Daher werden die
kommenden Vereinsmeisterschaften bereits im Sommer veranstaltet.
Dieses Jahr haben sich bei den Mädchen Celine Fiebig vor Melina Ochs und bei den Jungen Moritz Thun
vor Dennis Struck in ihren jeweiligen Klassen durchsetzen können.
Auch im Doppel waren die beiden erfolgreich und belegten ebenfalls Platz 1 mit ihren Partnern
Melina Ochs beziehungsweise Maik Ehrenpfort.


Beiträge:

Sophie Heyer und Florian Zucknik sind die Vereinsmeister der Jugend 2015

Unsere 34 Starter

Unsere 34 Starter

Zur gewohnten Trainingszeit um 17.30 Uhr fanden sich unsere Jugendlichen in der Halle ein, um am letzten Tag vor den Weihnachtsferien die diesjährigen Vereinsmeister in der Schüler- und Jugendklasse zu ermitteln.

Vereinsmeisterschaften 2015 –

Am 19.12. ist es wieder soweit. Traditionell in der Vorweihnachtszeit trägt der FC Bennigsen Tischtennis
seine Vereinsmeisterschaften der Damen und Herren aus. Wie jedes Jahr werden die Einzel und Doppel-VereinIMG_5913smeister ermittelt.  Um 9:30 Uhr ist Anmeldeschluss in der Süllbergsporthalle. Pünktlich sein, denn die kulinarischen Genüsse des diesjährigen Cateringteams der V. und VI. Herren sind schnell vergriffen. Die Organisatoren erwarten wieder eine hohe Beteiligung, wenn es darum geht die Wanderpokale in die Höhe zu strecken bzw. es um die Wurst geht. Ja, der Wurstmeister wird in Bennigsen ebenfalls jedes Jahr ermittelt. Eine leckere Wurst soll bereits im Keller zum Trocknen hängen.