Fee Banse und Moritz Thun erhalten Ehrung vom Sportring Springe

Ihr sportlicher Einsatz und ihre Leistungen sind seit einigen Jahren auch über die Grenzen unserer Region hinaus bekannt:

Unsere Bennigser Jugendlichen Fee Banse und Moritz Thun zeichnen sich immer wieder durch Ehrgeiz und Erfolg sowohl auf Turnieren als auch in ihren Mannschaften aus.

Radio Leinehertz 106.5: Pan-Pong-Macher Robin und Holger in der Morningshow

Die 2. Deutschen Pan-Pong-Meisterschaften nähern sich schnellen Schrittes (Freitag, 10.8.2018, 19 Uhr, Anmeldungen unter http://www.pan-pong.de).

Das hat Radio Leinehertz 106.5 (http://www.leinehertz.net) zum Anlass genommen, unsere beiden „Pan-Pong-Macher“ Robin Hrassnigg und Holger Pfeiffer am heutigen Morgen in die Morningshow einzuladen. Moderation Marie Müller führte souverän durch die Sendung, und was dabei herausgekommen ist, könnt ihr Euch hier anhören. Pfiel Spass!

Heute Pan-Pong-Trainingstag mit Pressebegleitung!

Am heutigen Dienstag Abend findet in der Sporthalle in Völksen ab 18:30 Uhr zur Vorbereitung auf die 2. Deutsche Pan-Pong-Meisterschaft (10.8.2018) ein Pan-Pong-Trainingstag statt. Dieser wird begleitet von der BILD-Zeitung sowie Radio Hannover begleitet. Packt also alle Eure Pfannen ein! Wir freuen uns auf rege Beteiligung.

Ankündigung: 2. Deutsche Pan-Pong-Meisterschaften am 10.8.2018

Der Pfannenwahnsinn geht in die nächste Runde! Am Freitag, den 10.8. um 19 Uhr richtet der FC Bennigsen die 2. Deutschen Pan-Pong-Meisterschaften aus. Gespielt wird, wie es der Name schon sagt, mit Pfannen jeglicher Art. Ob beschichtet, gußeisern, Wok oder Crepes-Pfanne – alles ist erlaubt!

Tischtennis Deutsche Pokalmeisterschaften – Daniel Martin spricht über Medaillenerfolg

„Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!“ So hätten Fans ihre Fußball-Mannschaft angefeuert, wenn sie sich für das DFB-Pokal-Finale im Fußball qualifiziert hätte – weil sie wissen, dass die Teilnahme an so einem Finale etwas ganz Besonderes ist. So fühlten sich Daniel Martin (38), Holger Pfeiffer (46) und Lennart Schumann (21) aus der 1. Herren der Tischtennis-Abteilung des FC Bennigsen (FCB), die Steckrüben genannt, vor Himmelfahrt – Gänsehaut pur. Über das lange Wochenende vom Donnerstag, 10. Mai, bis zum Sonntag, 13. Mai, kämpften die Drei um die Deutschen Pokalmeisterschaften der Verbandsklassen im Tischtennis als Vertreter Niedersachsens. Durch den Landespokal-Sieg im April in Gifhorn hatte sich das Team für das Finale, welches in Baiersbronn (Schwarzwald) ausgetragen wurde, qualifiziert. Die lange Reise zum Turnier nahmen nicht viele Bennigser auf sich, daher hakte FCB-Pressesprecher, Fabian Gräflich, bei Martin nach.

Fußball C-Jugend – Freude über neue Ausrüstung

Die C Jugend ergattert von der Fahrschule Ampel Regenjacken. Die Nachwuchskicker und ihre Trainer danken herzlich für die freundliche Unterstützung. Trotz eines vollen Terminkalenders von Julian Ampel gab es jetzt einen Termin zur offiziellen Überreichung der neuen Jacken. Auch im Namen der Fußball-Jugendabteilung sagt das Team Danke und wünscht der Fahrschule allzeit gute Fahrt.

Torsten Schmidt

Jahreshauptversammlung 2018 – Kontinuität im Vorstand

Erschütternd: Nur 36 Mitglieder zog es am Samstagabend, 8. April, zur diesjährigen Jahreshauptversammlung des FC Bennigsen von 1919 e.V. (FCB). Auch das keine Anträge beim Vorstand eingegangen sind, scheint beides ein klares Zeichen dafür zu sein, dass die Welt des FCB grün und heil ist. Wer allerdings genau hinschaut und sich mit den Vorstandsmitgliedern sowie den Abteilungsleitern unterhält, sollte wissen, dass helfende Hände und jedwede Form von Unterstützung – auch sportlich – immer gerne und in jeder unserer Abteilungen gesehen sowie gewünscht ist. So wäre es ebenfalls schön gewesen, wenn die weiteren 600 Mitglieder sich mit dem gestrigen Termin auseinandergesetzt hätten – ordentlich eingeladen hat der Vorstand jedenfalls im Vorfeld.