Halbfinale – II. möchte nach Ber(lin)enbostel fahren!

Die Steckrübenreserve besiegt Anderten I und zieht damit wie am gleichen Tag die III. Herren ins Pokalhalbfinale ein.
Die Partie endete 6-1, darunter 3 5-Satzerfolge in den Einzeln. Lediglich Peter Franz und Dennis Horand zogen den Kürzeren im Doppel, ansonsten zeigten alle in ihren Einzeln konzentrierte Leistungen und gaben keinen Punkt ab. Das war für das Quartett Dennis Horand, Peter Franz, Jan Pulka und Robin Hrassnigg ein gutes Training für das bevorstehende Saisonfinalpunktspiel gegen Helga diesen Freitag um 19:30 Uhr.