Beim FC Bennigsen wird auch Tischtennis gespielt. Beheimatet in der schönen Süllberghalle finden dort 20 Tischtennisplatten Platz.
Unser Hauptaugenmerk gilt dem Nachwuchs. Mit derzeit über 50 Kindern und Jugendlichen ist die TT-Abteilung des FC Bennigsen einer der größten Vereine in Niedersachsen.
Es gibt zwei Schüler C -Mannschaften, eine Mädchenmannschaft, eine gemischte Mädchen-JungenMannschaft und fünf männliche Jugendmannschaften, was insgesamt neun Jugendmannschaften ergibt, die am Punktspielbetrieb teilnehmen. Darüberhinaus gibt es eine Anfängergruppe mit Kindern, die mit Spass auf den Punktspielbetrieb vorbereitet werden.
Die Erfolge sind beachtlich, seit Jahren gehen Titel der Springer Stadtmeisterschaften an Jugendliche des FC Bennigsen. Auch zeigen die Jugendlichen des FC Bennigsen Erfolge bei den Regions- und Bezirksmeisterschaften.
Einige Kinder befinden sich im Landeskader des TTV Niedersachsen, wie seinerzeit auch eine unserer Trainerinnen Emilia Wiche, die aktuell in einer der oberen Damenmannschaften von Hannover 96 spielt.
Der Nachwuchs trainiert bei uns zwei- bis dreimal die Woche, der Haupttrainingstag ist der Dienstag, das Training beginnt um 17.30 Uhr, uns stehen insgesamt fünf ausgebildete Jugendtrainer zur Verfügung.

Auch im Erwachsenenbereich hat in den vergangenen Jahren eine beachtliche Entwicklung stattgefunden.
Es gibt neun Herrenmannschaften und drei Damenmannschaften. Die I. Herren spielt in der Bezirksoberliga. Die II. Herren ist in die Bezirksliga aufgestiegen, die III.Herren schlägt in der 1. Bezirsklasse auf, die IV. Herren  und V.Herren in der 2.Bezirksklasse.
Die VI.Herren und VII. Herren gehen in der 1.Kreisklasse auf Punktejagd. Die VIII. Herren, IX. Herren und X. Herren spielen in der 2.Kreisklasse.

Die I. Damen spielt in der Bezirksliga, die II. Damen und III.Damen in der Kreisliga.

Dem Verein gelang es in diesem Jahr zum zwölften Mal in Folge den Titel des stadtbesten Vereins aller Springer Vereine zu erringen.

Unsere Abteilung zeichnet sich durch ein gutes Miteinander und der hohen Bereitschaft aus, sich untereinander zu helfen. Auch kommt der Spaß bei uns nicht zu kurz, so haben wir im Jahre 2017 zum vierten Mal die deutschen Bratpfannenmeisterschaften ausgespielt, die allen Beteiligten viel Freude bereitete.

In 2013 feierte unsere Tischtennisabteilung ihr 50jähriges Bestehen im FC Bennigsen.

Wir wollen gern auch ältere Menschen in unseren Verein integrieren und eine neue Gruppe ins Leben rufen, die Tischtennis nicht vom sportlichen, sondern mehr vom gesundheitlichen Aspekt betrachtet. Wir suchen noch Interessierte, die Lust und Neigung haben, bei unserer „Coronarsportabteilung“ mitzumachen. Angesprochen sind hier Anfänger, die sich einmal die Woche in der Turnhalle bewegen möchten.

Bei Interesse bitte einfach melden per EMail an tischtennis@fcbennigsen.de

DSC_7669