F1 schafft es in die A-Rückrunde

IMG-20160928-WA0008

Beim letzten Spiel der Hinrunde ging es letzten Samstag zum Tabellenführer nach Gehrden. Diese Mannschaft war bislang ungeschlagen und uneinholbar auf Platz 1. Doch wir wollten es ihnen so schwer wie möglich machen. Leider fehlten 2 Spieler bei uns und so konnten wir nicht in der Top-Besetzung nach Gehrden fahren.

Das beste Spiel der G-Jugend am letzten Spieltag

Auszeichnung für die TT Abteilung bei Sterne des Sports

IMG_8485

Unter der Schirmherrschaft von Mirko Slomka wurden heute die Sterne des Sports auf Regionsebene bekanntgegeben.
Die TT Abteilung hatte sich bei diesem Wettbewerb, der von den Volksbanken Raiffeisenbanken gemeinsam mit dem DOSB seit 2004 ausgeschrieben wird, beworben und hat den 2. Platz belegt.IMG_8478Eine Auszeichnung insbesondere für unser ganzheitliches Engagement im Jugend- und Erwachsenenbereich und unsere hohe Integrationsbereitschaft vorallem in Kooperation mit der Grund- und Förderschule.
Wir sind sehr glücklich über die Auszeichnung und die Finanzspritze für die Tischtennis Abteilung.

Crowdfunding für 4. Deutsche Tischtennis Bratpfannenmeisterschaften

Bildschirmfoto 2016-09-26 um 09.00.15
Seit heute läuft über die Sport-Crowdfundingplatform (fairplaid) ein ganz neuer Ansatz. Die TT-Abteilung probiert diesen neuen Weg aus.
Für ein Sponsoring über Crowdfunding musste die TT Abteilung ein geeignetes Projektthema finden. Schnell stand der Entschluß fest, s0 dass wir in 2017 (nach 2 Jahren Pause) wieder die Tischtennis Bratpfannenmeisterschaften, national erweitert, durchführen werden.
Mit den erhofften Spenden übers Crowdfunding, für die es tolle Prämien geben kann, soll der vorherige Turnieraufwand gestemmt werden und die Erlöse des Turnieres fließen in die Finanzierung unsere Jugendarbeit.
Das Projekt läuft ca. 1 Monat. Der Link lautet:
https://www.fairplaid.org/#!fcbennigsentischtennisbratpfannenmeister
Wir freuen uns, wenn dieser Versuchsballon Früchte trägt und uns maximal viele unterstützen.
Gerade am Anfang ist es wichtig, viele Beteiligte dabei zu haben.
In wenigen Worten funktioniert diese Form der Spendenfinanzierung nach folgendem Prinzip.
(1) Viele Menschen geben wenig und generieren gemeinsam eine große Summe.
(2) Nur, wenn die angestrebte Summe erreicht wird, wird diese auch ausgeschüttet.
(3) Für jede Spende gibt der Crowdfunder den Spendern eine Prämie (auch originell) zurück, abhängig von der Höhe der Spende.
Also gebt  diese Info gern an alle weiter, die ihr kennt und Lust haben mitzumachen.
Vielleicht gelingt es uns gar schnell den Sponsor für den neuen Wanderpokal zu finden.

Saisonstart der V. Herren

Die V. Herren, gerade von der Kreisklasse in die Kreisliga aufgestiegen, hat nun auch in den Saisonstart hinter sich.

 

Zum Auftakt am 01.09.2016 konnte „La Mannschaft“ bei tropischen Temperaturen in Harkenbleck ein 8:8 erkämpfen. Da war mehr drin, da fünf von sechs 5-Satz-Spielen verloren gingen. bemerkenswert unsere Doppelstärke, da vier von vier möglichen Doppel gewonnen wurden.

Ein Aufruf an die Falschparker

Parksituation

Man stelle sich mal folgendes Szenario vor:

Da sind unzählige Sportbegeisterte, Fußballfans, sogar selbst aktive Spieler und/oder Trainer von Fußballmannschaften unterwegs zum Sportplatz des FC Bennigsen. Sie alle haben ein Ziel und zwar ihrer Leidenschaft, dem Sport nachzugehen. Doch was gilt es augenscheinlich festzustellen? Genau diese zahlreichen doch so Sportbegeisterten müssen mit ihren Autos am riesengroßen Schulparkplatz dran vorbei fahren, bis direkt zum Sportplatz herunter. (Grünfläche vor den Tennisplätzen und dem Fußball-Rasenplatz)

F-Junioren der 2008er Jugend bedanken sich für neue Regenjacken

IMG-20160916-WA0007

 Unser 2008´er Jahrgang wurde mit neuen Regenjacken ausgestattet. Gesponsert wurden diese durch die
ERGO-VITAL Ergotherapie & Handtherapie – Carola Rahn – aus Bredenbeck
Rechtzeitig zur nassen Jahreszeit konnten alle Kinder und die Trainer mit einer Regenjacke ausgestattet werden. Ein einheitliches Auftreten und Erscheinungsbild ist nun gegeben. Nicht nur die Kinder sind von ihren neuen Jacken begeistert. Auch die Sponsorin, Frau Carola Rahn aus Bredenbeck, erschien persönlich zum Mannschaftsfototermin. Diese Gelegenheit nutzend bedankten wir Trainer uns mit 20 anwesenden Kindern ganz herzlich bei Frau Rahn. Sie sah zum ersten Mal die modisch schicken Jacken und freute sich mit den Kindern. Wir alle bedanken uns vielmals bei Frau Rahn und überreichten als kleines Dankeschön einen Blumenstrauss.
Diesem Dank schließt sich auch der Vorstand des FC Bennigsen und der SG Bredenbeck an.

Sachbeschädigung und Vandalismus in Bennigsen in der Nacht auf Sonntag

Nach einem erfolgreichen und schönen Fußballsamstag auf dem Sportplatz in Bennigsen verließ Stefan Schwägerman am Abend das Sportplatzgelände. Da war noch alles in Ordnung am Vereinsheim und auf dem Sportplatzgelände.

Doch als er am Sonntagmorgen zum Vereinsheim kam,  musste Stefan diverse Sachbeschädigungen und erneuten Vandalismus feststellen.  Auch letztes Wochenende wurde schon mal der grüne Müllcontainer in den Bach geschoben.IMG-20160918-WA0010
Hinzu kam dieses Mal nur, dass auch Glas zu Bruch ging und Sportplatz-Geräte beschädigt wurden.
So wurde das Gilde-Schild und ein Turnhallenfenster mit Steinen zerstört
.IMG-20160918-WA0005IMG-20160918-WA0013
Das Hinweisschild vom Bolzplatz wurde verbogen.
IMG-20160918-WA0004IMG-20160918-WA0007
Und mit einer Seelenruhe muss sich jemand mit einem Messer an einem 5 Meter Tornetz zu schaffen gemacht haben. IMG-20160918-WA0006IMG-20160918-WA0011IMG-20160918-WA0008Dieses wurde abgeschnitten und so unbrauchbar zerstört.
Anschließend wurde das Teil Netz an dem vorderen festen Stahltor wieder angehängt.
IMG-20160918-WA0012IMG-20160918-WA0009
So kann es nicht weiter gehen.  Stefan erstatte Anzeige bei der Polizei.
Wir bitten in Zukunft alle Sportbegeisterten, ein Auge auf unsere Sportgeräte und Gebäude zu werfen. Auch ein Ohr wäre nicht schlecht. ..falls jemand was hört oder weiß. ..für jeden Hinweis, die zur Ergreifung der Täter führen,  sind wir dankbar.
Sinnlose Sachbeschädigung wollen wir nicht dulden und solche Vandalen brauchen wir nicht und diese sollen bestraft und für ihre Taten zur Rechenschaft gezogen werden!
Für sachdienliche Hinweise (auch anonym) stehe ich gerne zur Verfügung oder meldet euch bei der Polizei in Bennigsen oder Springe.
@ Torsten Schmidt

D1 weiterhin erfolgreich

In der englischen Woche kam es nach der Mittwoch-Begegnung in Gleidingen nun am Samstag zum Spiel in Bennigsen gegen den SC Hemmingen-Westerdeld III.

Die 2005er Jungs aus der SG Bennigsen – Bredenbeck fingen dabei souverän an. Die  Abwehr stand gut hinten drin und wurde durch ein gut arbeitendes defensives Mittelfeld von Cyrill und Fynn unterstützt. Im Sturm agierten Leonard und Krissi hervorragend mit den nun aufrückenden Mittelfeldspielern zusammen.

F1 siegt daheim gegen 1. FC Germania Egestorf/ Langreder

IMG-20160916-WA0009 Um es mal vorweg zu nehmen, bereits am letzten Freitag sicherten sich mit einem verdienten 4:3  Sieg die Mädchen und Jungen jetzt schon den 3. Platz in der Staffel.