V. Herren beendet Hinserie im Mittelfeld

Die V. Herren konnte in den lezten beiden Punktspielen gegen Arnum und Hüpede 3:1 Punkte erzielen und schließt mit 10:8 Punkten die Hinserie ab.

Gegen Alversrode gelang uns völlig unerwartet ein 8:8.
Möglich wurde dieser Erfolg durch ein überagendes unteres Paarkreuz, wo insbesondere Ali sich durch zwei Einzelerfolge in Szene zu setzen vermochte.

Saisonstart der V. Herren

Die V. Herren, gerade von der Kreisklasse in die Kreisliga aufgestiegen, hat nun auch in den Saisonstart hinter sich.

 

Zum Auftakt am 01.09.2016 konnte „La Mannschaft“ bei tropischen Temperaturen in Harkenbleck ein 8:8 erkämpfen. Da war mehr drin, da fünf von sechs 5-Satz-Spielen verloren gingen. bemerkenswert unsere Doppelstärke, da vier von vier möglichen Doppel gewonnen wurden.

V. Herren rückt in die Kreisliga nach

Zum Saisonende hat die V. Herren den direkten Aufstieg in die Kreisliga nur um „Haaresbreite“ verpasst.
Am letzten Spieltag entschieden sich in der finalen Begegnung gegen Altenhagen III die finalen Tabellenplätze 1,2 und 3.

8-8 lautete das Endergebnis und zugleich Platz 3.

5. Herren souverän

Klarer 9:0 Auswärtssieg bei der 4. Herren von Hüpede. Sehr überzeugende Mannschaftsleistung und ein gelungener Start. Um 21:15 konten wir duschen gehen, so früh war ich noch nie in Thiedenwiese