Beiträge

Das 5-3-2 im DTTB-Pokal geht auf

Die Herren C Bezirksklassenvertretung der Steckrüben schlägt im Viertelfinale des DTTB Pokal (in Fachkreisen bekannt unter Deutschlandpokal) die Bezirksklassenvertretung von Badenstedt.  Der Modus für viele neu, deshalb entschied sich das Team bei der Taktikbesprechung, die Würfel fallen sehen zu wollen. Heraus kam für die Aufstellung ein klassisch defensiv ausgerichtetes 5-3-2.Badenstedt mit O.Naujoks, A.Otto und T.Thies. Wir mit Sir Peter, Djoko und Robin. Am Ende konnten wir die Partie klar mit 5-1 für uns entscheiden. Peter hatte etwas Pech und musste Thorge gratulieren, der bei den Verlängerungssätzen die Portion mehr Glück hatte. Alle anderen Punkte nahmen die Steckrüben mit zurück an den Fuße des Deisters.
Im Halbfinale geht es nun zu Hause gegen Wettbergen I.