enercity richtet Sportring Turnier in Bennigsen aus

Am Samstag, den 22. Juni 2019 fanden in der Sporthalle des FC Bennigsen das Sportringturnier der Sparte Tischtennis statt. Insgesamt nahmen 8 Mannschaften (4 Spieler pro Team) aus Berlin, München, Stuttgart, Linz und Hannover teil. enercity selbst konnte zwei Mannschaften ins Rennen schicken. Gestartet wurde um 10:00 Uhr im Spielmodus „Jeder gegen Jeden“. Am Ende siegte die 1. Mannschaft von enercity mit 7 ungeschlagenen Spielen ohne Punktabgabe. Nach einem anstrengenden Turniertag saßen Spieler und Begleiter noch gemütlich bei der Abendveranstaltung in unserem Vereinsheim zusammen. Alle Spieler waren sehr zufrieden mit diesem Tag. Das nächste Turnier findet 2020 in Linz statt. Dort möchte enercity den Titel verteidigen.

Regionsmannschaftsmeisterschaften 2019: Endspiele der Senioren

Am 23.06. 2019 fand in der Süllbergarena nun schon zum fünften Mal hintereinander die Endspiele der Senioren Regionsmannschaftsmeisterschaften statt. Es wurde die Sieger in der 2. Kreisklasse bis zur 1. Bezirksklasse ausgespielt. FC Bennigsen erreichte in der Aufstellung Gefeke, Cao, Ege, Wolff und Karl das Finale in der Königsklasse. FC Bennigsen II in der Aufstellung Müller, Schultz, Karlibowski, Freimann und Hashemi verpasste bei der ersten Teilnahme überhaupt den Finaleinzug in der Kreisliga klar und wird in der kommenden Saison einen neuen Anlauf unternehmen.

Süllberghölle

Training in den Pfingstferien

Liebe Mitglieder, am kommenden Dienstag, 11.6, sind Pfingstferien. An diesen Tag findet das Jugendtraining leider nicht statt. Am Abend steht Halle aber für das Erwachsenen-Training zur Verfügung.

IV. Herren gewinnt die Relegation und steigt in die 1.Bezirksklasse auf

Am 11.Mai hatte die IV. Herren den TUS Wettbergen I zu Gast zum Relegationsaufstiegsspiel in die 1.Bezirksklasse. Vor einer begeisterten Heimkulisse konnte das Team einen 9-4 Sieg einfahren. Mitentscheidend  für den tollen Erfolg das hohe Maß an Konzentration, so konnte die IV. Herren vorallem viele von den 5-Satz-Spielen für sich entscheiden. Im Anschluß konnte dieser Erfolg beim gemeinsamen Saisonabschluß gefeiert werden.

I. Damen steigt in die Bezirksoberliga auf

Artikel anzeigen (geschätzte 0 Sek. Lesezeit)

III. Herren steigt in die Bezirksliga auf und folgt der II. Herren

Die III. Herren ist als Meister der 1. Bezirksklasse Gruppe 6 in die Bezirkskliga aufgestiegen. Das Erfolgsteam konnte mit einem 9-6 in Altenhagen am letzten Spieltag die Meisterschaft einfahren. Es war eine schöne und konstante Saison. Ein großer spielerischer Pluspunkt war neben der Ausgeglichenheit über die Paarkreuze hinweg die Doppelstärke, die in den entscheidenden Spielen zum Ausdruck kam. Die III. folgt nun der II. Herren in die Bezirksliga und freut sich bereits auf das interne Duell.

Clubhausöffnung in den Osterferien

„Liebe Gäste, während der Osterferien öffnet unser Clubhaus von Dienstag bis Freitag erst um 18:00 Uhr.
Vielen Dank für euer Verständnis, eure Ramona Edeler.“

Lara Hoidis und TT Herren belegen den 3. Platz bei der NDZ Sport-Gala

Die TT Abteilung ist stolz auf die Bronzegewinner bei der diesjährigen Sportlerwahl. Sowohl Lara Hoidis als Sportlerin des Jahres 2018 als auch die Herren als Sportmannschaft des Jahres haben es auf Platz 3 geschafft. Wir haben diese tollen Ergebnisse auf der mal wieder gelungenen Gala Veranstaltung der NDZ bis tief in die Nacht gefeiert.
NDZ Link

III. Herren am Freitag – Spitzenspiel bei Helga

Am Freitag, den 11.03. fährt die III. Herren zum Spitzenspiel nach Hannover zu TTC Helga I.
Das Team um Kapitän Marko „Hepaah“ Marini ist heiß auf das große Finale. Jeder Unterstützer ist wie immer herzlich willkommen mitzufahren.

Arnd Ahlbrecht

Neuzugang für Landesliga-Team: Arnd Ahlbrecht verstärkt zur kommenden Saison die 1. Herrenmannschaft

In der Szene nennt man ihn „Zwei-Finger-Joe“. Er arbeitet aber nicht im Sägewerk. Er bringt die Säge an den TT-Tisch. Zwei Finger auf der langen Rückhand-Noppe. Der Abstecher. Aber kein Mörder. Glaub ich. Hoffe ich.