20.10. – Bad Pyrmont WIR KOMMEN mit der S-BAHN !!!

Am 20.10. führt die Reise der 1. Herren in der Landesliga auswärts nach Bad Pyrmont.
Gegen die Kurstädter gehen die Steckrüben favorisiert in die Begegnung und wollen die historisch
ersten Punkte in der Landesliga holen.
Die Steckrübenanhänger wollen das Team unterstütztn und reisen treu dem Motto „Steckrüben on tour“
mit der S-Bahn an.

II. Herren holt ersten Sieg in der Bezirksliga

Gegen den bekannten Gegner von Arminia Hannover III konnte die II. Herren die ersten zwei wichtigen Punkte für den Klassenerhalt einsammeln. Verletzungsbedingt konnten Mara und Tim noch nicht eingesetzt werden und da Peter verhindert war, kamen Robin und Philip zum Einsatz.
Nach den Doppel stand es 2-1, erfolgreich dabei Jan/Dennis und Philip/Robin. In den einzelnen konnten wir oben 3-1 Punkte holen, dabei überzeugte Dennis durch 2 Einzelsiege über Mainka und Vietz, Oli konnte einen wichtigen 3-2 Erfolg gegen Vietz beisteueren.
In der Mitte hatte Moritz heute nicht die notwendige Durchschlagskraft; nächste Mal dann wieder.
Jan kompensierte dieses und holte in der Mitte souverän 2 Punkte für die Steckrübenreserve.
Im unteren Paarkreuz war Philip gegen Meuer erfolgreich und Robin, der sein 1.Spiel gegen Kremling verlor, konnte mit dem 3-2 im 2.Spiel den Schlusspunkt zum 9-5 setzen. Nach den Unentschieden gegen die direkten Kokurrenten aus Bolzum II und Hannover 96 III zwei sehr wichtige Punkte.
Weiter gehts am 28.10. zu Hause gegen den Staffelfavoriten: die MUTANTEN vom RSV.

I. Damen bleibt ungeschlagen

Die I. Damen bleibt in der Bezirksliga ungeschlagen und hält Anschluß an die Tabellenspitze in der Damen Bezirksliga Staffel 3.
Nach dem deutlichen 8-1 gegen Arminia Hannover I und dem 8-0 gegen die TSG Ahlten II folgte jetzt ein 8-5 Auswärtserfolg bei den Damen vom TuS Harenberg. Anstelle von Birgit Vogt kam Simone Wolff zum Einsatz und konnte mit einem Sieg gegen N.Gebauer zum Erfolg beitragen.
Überzeugend Lara Hoidis, die mit 3 Einzelsiegen zum Erfolg beigetragen hat.
Weiter geht es nun am 27.10 auswärts beim Lehrter SV.

Fee Banse und Moritz Thun erhalten Ehrung vom Sportring Springe

Ihr sportlicher Einsatz und ihre Leistungen sind seit einigen Jahren auch über die Grenzen unserer Region hinaus bekannt:

Unsere Bennigser Jugendlichen Fee Banse und Moritz Thun zeichnen sich immer wieder durch Ehrgeiz und Erfolg sowohl auf Turnieren als auch in ihren Mannschaften aus.

6. Herren startet gut in die Kreisliga-Saison

Neuformiert ging es letzten Samstag in die, für einige von uns, erste Kreisliga-Saison.

Herzlichst begrüßen durften wir unsere neue Spielerin Lara, die nicht nur für die 1. Damen, sondern auch uns eine große Verstärkung sein dürfte.

Radio Leinehertz 106.5: Pan-Pong-Macher Robin und Holger in der Morningshow

Die 2. Deutschen Pan-Pong-Meisterschaften nähern sich schnellen Schrittes (Freitag, 10.8.2018, 19 Uhr, Anmeldungen unter http://www.pan-pong.de).

Das hat Radio Leinehertz 106.5 (http://www.leinehertz.net) zum Anlass genommen, unsere beiden „Pan-Pong-Macher“ Robin Hrassnigg und Holger Pfeiffer am heutigen Morgen in die Morningshow einzuladen. Moderation Marie Müller führte souverän durch die Sendung, und was dabei herausgekommen ist, könnt ihr Euch hier anhören. Pfiel Spass!