REWE Burg Cup 2018

Eine Auswahl unserer Herren-Mannschaften tritt in Pattensen zum Hallenturnier an. Mehr lest ihr in dieser Tabelle:

Fußball-Turniere in der Süllberg-Sporthalle

Herren und Jugend am Ball: Kommendes Wochenende stehen in unserer heimischen Süllberg-Sporthalle gleich zwei Turniere an. Hier seht ihr die Gruppenzusammensetzungen des Clubheim-Cup´s und des C&B-Jugend-Turniers:

Am Samstag, 3. Februar, ab 13.00 Uhr Clubheim Cup:
Teilnehmer Gruppe A:
SV Holtensen II
TSV Horst
SC Völksen II
SpVgg Hüpede/Oerie
SV Koldingen II

2. Herren – Clubheim-Cup

Neben der 1. Herren mit dem Wallus-Cup richtet auch unsere 2. Herren ein Fußballturnier aus: Am Samstag, 3. Februar, ist Anstoß zum Clubheim-Cup. Mehr Info´s gibt´s unten im Plakat.

Hallenfußballturnier unserer Zwoten.

Das sind die Paarungen:

13:00    SV Holtensen II TSV Horst I

Fußball – 1. & 2. Herren

Torregen zu Hause gegen den TSV Kirchdorf II: Unsere Tormaschine Dominik Harting schlägt gleich zwei Mal zu, Morteza Ahmadi trifft einmal. Seine drei Tore reichen nur für einen Punkt – auch Kirchdorf trifft drei Mal. Nachdem unsere Jungs über 50 Minuten in unter Zahl gespielt haben, muss man mit dem Punkt zufrieden sein. Albert Zimmermann sah in der 38. Minute glatt Rot. Nun steht die Truppe auf Platz 13. mit einem Punkt.

Fußball – 2. Herren

Erster Saisonsieg! Satte sechs Tore schenkten unsere Jungs dem SV Steinkrug ein. Schon nach einer sehr starken ersten Hälfte führte die 2. Herren mit 4:0. Die Tore schossen Araik Nadojan (7., 14. Minute), Johannes Hische (28. Minute) und Sven Dembski (44. Minute). Besonders stark präsentierte sich in der ersten Hälfte unser Mittelfeldzentrum mit Sven und Hannes, die Beide die Steinkrüger absolut nicht ins Spiel kommen ließen, wodurch die Mannschaft ständigen Druck auf das Steinkrüger Tor erzeugte. Die erste Hälfte endete dann mit einer gelben Karte für Mirco Baumann. Zu Recht! Er ließ seinen Gegenspieler vorbeiziehen und konnte die Situation nur noch mit einem taktischen Foul lösen. Vom Freistoß ging keine Gefahr aus – Hendrik hielt den Schuss gelassen.

2. Herren – In der Not halten im Verein alle zusammen

„In schwierigen Zeiten zeigt sich, wer seine wahren Kumpels sind“ Dieses Sprichwort kennen vermutlich sehr viele und gestern wurde es beim FC Bennigsen zur Realität.

2016-09-11 2.Herren

Obere Reihe von links:Fabian Gräflich, Phillipp Jeske, Robin Hrassnigg, Mounir Chebil, Mirco Baumann, Sven Dembski, Gerrit Achilles, Frank Hoffrage